Headerimage

Leiter/in Bereich eidg. Prüfungen und Finanzen

Als Mitglied der Geschäftsleitung führen Sie das Prüfungssekretariat EPSanté und sind zugleich verantwortlich für die Finanzen der ganzen Geschäftsstelle.

Ein Engagement für aktuelle bildungspolitische und systemrelevante Themen

OdASanté vertritt die gesamtschweizerischen Interessen der Gesundheitsbranche in Bildungsfragen. Das Prüfungssekretariat EPSanté, ein Geschäftsbereich von OdASanté, ist ein Kompetenzzentrum, welches mit der Organisation und der Durchführung von eidgenössischen Berufsprüfungen und Höheren Fachprüfungen betraut ist. Die Geschäftsstelle befindet sich in Bern nähe Hauptbahnhof. Arbeitspensum 80 – 100%.

Ihre Aufgaben

  • Organisieren des Prüfungssekretariats und Führen der administrativen Mitarbeitenden und Prüfungsleitenden (total 6 Personen)
  • Planen und Durchführen von eidgenössischen Prüfungen in Zusammenarbeit mit den zuständigen Kommissionen und den Trägerschaften
  • Koordination zwischen den Prüfungsorganen, der Verwaltung, den Bildungsanbietern, den Prüfungs- und Fachexpertinnen und –experten in allen Sprachregionen sowie Vertretung des Prüfungssekretariats gegenüber den verschiedenen Kommissionen und Trägerschaften
  • Diverse Finanzplanungs- und Budgetierungsaufgaben für die ganze Geschäftsstelle
  • Finanzcontrolling und Berichterstattung zuhanden des Vorstandes und der Trägerschaften
  • Schnittstelle zur externen Buchhaltungsstelle

Ihre Kompetenzen

  • Sie verfügen über mehrjährige und ausgewiesene Führungs- und Projektleitungserfahrung in einer Funktion mit Budget- und Finanzverantwortung
  • Sie verfügen über eine tertiäre Ausbildung, die Sie idealerweise mit einer Weiterbildung im Finanzbereich ergänzt haben
  • Wir können uns erfahrene Führungspersönlichkeiten aus unterschiedlichen Branchen vorstellen, wobei Erfahrung im Bildungsbereich von Vorteil ist
  • Sie sind konzeptionell stark und drücken sich sowohl mündlich als auch schriftlich klar und überzeugend aus
  • Sie denken vernetzt, erkennen rasch das Wesentliche, argumentieren geschickt, sind verhandlungsstark und behalten auch bei komplexen Aufgaben und Projekten stets den Überblick
  • Sie haben Erfahrung in der Standardisierung und Optimierung von Prozessen und ein Interesse daran, im Bereich Prüfungsdurchführung den Schritt in die Digitalisierung aktiv voranzutreiben
  • Sehr gute Sprachkenntnisse D/F (I) sind ein grosser Vorteil, wobei ein gutes Hörverständnis der französischen Sprache auf jeden Fall vorausgesetzt wird
  • fundierte Excel-Kenntnisse

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit dem elektronischen Bewerbungsformular. Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Karin Grisenti Schneider gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie auch auf www.odasante.ch.